Impressum

bob holzterrassen

Jochen Willsch
Borngasse 56
D-51469 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2202 259950
Mobil: +49 178 3139247

E-Mail: info[at]bob-holzterrassen.de

Ust.-ID.Nr.: DE200943114

Rechtliche Hinweise/Haftung:

Die Informationen auf dieser Webseite werden mit größter Sorgfalt erstellt. Es wird versucht, möglichst aktuelle und genaue Informationen bereitzustellen, dennoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass die auf dieser Seite veröffentlichten Angaben tatsächlich aktuell, umfassend und genau sind. Die Nutzung der auf der Webseite zur Verfügung gestellten Angaben dient lediglich zu Informationszwecken.

Urheberrecht:

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem copyright des Inhabers. Texte, Fotos, und Grafiken dürfen ohne ausdrücklicher Genehmigung durch Jochen Willsch weder kopiert, reproduziert, gespeichert noch veröffentlicht werden.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte ein externer Link auf Webseiten mit rechtswidrigem Inhalt verweisen, bitte ich um Information, damit der Link von dieser Seite entfernt werden kann. Für den Fall, dass durch Angaben auf dieser Webseite möglicherweise Schutzrechte verletzt werden, also etwa ein Marken- oder Urheberrechtsverstoß gegeben sein könnte, werden Sie gebeten, dies umgehend per E-Mail oder sonst in Textform mitzuteilen. Wir werden in diesem Fall sofort rechtmäßige Zustände herstellen.
Dieser Hinweis dient beiden Seiten. Sie wissen möglicherweise, dass die Verletzung von Markenrechten durch Keyword-Advertising von den Gerichten teilweise bejaht und teilweise verneint wird. Musterverfahren, in denen diese Frage durch den Bundesgerichtshof geklärt werden sollen, sind im Gang. Es ist also auch wirtschaftlich überflüssig, insoweit erneute Gerichtsverfahren einzuleiten. In derartigen und vergleichbaren Fällen beseitigen wir sofort die behauptete Rechtverletzung. Eine Abmahnung ist nicht erforderlich und daher auch nicht unsere Pflicht zur Erstattung von Abmahnkosten.